Kampagne für alle CooperVision Produkte!

Gleitsicht-Kontaktlinsen

Ansicht als

Gleitsicht-Kontaktlinsen

Für Menschen, die eine multifokale Sehhilfe benötigen, ohne die Einschränkungen einer herkömmlichen Brille, bieten Gleitsichtkontaktlinsen eine innovative Alternative. Diese fortschrittlichen Linsen sind so konzipiert, dass sie Menschen mit Alterssichtigkeit (Presbyopie) eine klare Sicht in allen Entfernungen ermöglichen - eine häufige Erkrankung, die im mittleren Alter auftritt und bei der die Augenlinse an Flexibilität verliert, so dass es schwierig wird, nahe Objekte zu fokussieren.

Die Funktionsweise von Gleitsichtkontaktlinsen

Bei Gleitsichtkontaktlinsen werden mehrere Sehbereiche in einer einzigen Linse geschaffen. Im Gegensatz zu Bifokal- oder Trifokalgläsern, bei denen die verschiedenen Sehbereiche durch deutliche Linien voneinander getrennt sind, gehen Gleitsichtkontaktlinsen nahtlos von einer Sehstärke in eine andere über. Dies ermöglicht sanfte und natürliche Übergänge von der Nah- zur Mittel- und dann zur Fernsicht.

Die Wahl des richtigen Typs für Ihren Lebensstil

Unterschiedliche Lebensgewohnheiten und Vorlieben können darüber entscheiden, welche Art von Gleitsichtkontaktlinsen am besten zu Ihnen passt. Es gibt Einwegkontaktlinsen für den täglichen Gebrauch, die bequem sind, da sie keine Pflege benötigen - sie müssen nur einmal getragen und nach Gebrauch entsorgt werden. Für diejenigen, die eine umweltfreundlichere Option suchen, gibt es wiederverwendbare Monats- oder Wochenlinsen, die zwar regelmäßig gereinigt werden müssen, aber weniger Abfall verursachen.

Pflege Ihrer Gleitsichtgläser

Die Pflege Ihrer Gleitsichtkontaktlinsen ist entscheidend für eine optimale Leistung und die Gesundheit Ihrer Augen. Dazu gehört die regelmäßige Reinigung mit geeigneten Lösungen, die richtige Aufbewahrung bei Nichtgebrauch und die strikte Einhaltung der von Ihrem Optiker empfohlenen Austauschtermine.

Komfort mit Gleitsichtkontaktlinsen finden

Neue Träger von Gleitsichtkontaktlinsen müssen sich unter Umständen erst an die unterschiedlichen Brennweitenbereiche ihrer neuen Linsen gewöhnen. In dieser Zeit ist es wichtig, dass Sie sich genau an die Anweisungen Ihres Augenarztes halten, während Ihr Gehirn lernt, diese unterschiedlichen Sehbereiche effektiv zu nutzen.

Ein Hinweis zur professionellen Beratung

Lassen Sie sich immer von einem Augenarzt beraten, bevor Sie eine neue Art von Korrektionslinsen - auch Gleitsichtlinsen - einsetzen, um sicherzustellen, dass sie für Ihre speziellen Bedürfnisse und Ihren Lebensstil geeignet sind

Wenn Sie sich mit mehreren Brillen abmühen oder sich einfach einen einfacheren Ansatz zur Bewältigung der Alterssichtigkeit wünschen, könnte die Erkundung der Welt mit Gleitsichtkontaktlinsen genau die visuelle Freiheit sein, nach der Sie schon lange suchen.